FAQ Treppenlift Rollstuhllift

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu unseren Produkten

Treppenlift

Ein Stuhllift ist ein Lift, auf dem eine Person sitzend transportiert wird. Dafür ist es notwendig, dass sie alleine laufen und sitzen kann.

Der Stuhllift wird umgangssprachlich als Treppenlift bezeichnet. Außerdem gibt es Hublifte und Plattformlifte. Beide sind für den Transport von Rollstühlen vorgesehen, für den Transport von Personen, die nicht mehr selbstständig gehen können.

Das lässt sich nicht pauschal beantworten, weil sehr viele bauliche Kriterien auf den Preis wirken. Ab 9.500 Euro. Welche Kriterien über den Preis entscheiden, lesen Sie in unserem Artikel „So viel kostet ein Treppenlift“.

Sie können uns Fotos schicken, damit wir uns ein genaues Bild von der Treppe machen können.

Ein Berater wird sich dann bei Ihnen melden.

Sie können davon ausgehen, dass ein Treppenlift auf jede Treppe passt. Auch auf schmale Treppen mit Kurven. Es gibt nur ganz wenige Ausnahmen. 

Für welche Häuser sich ein Treppenlift eignet, lesen Sie in diesem Beitrag.

Um einen passenden Treppenlift für Sie anzufertigen, benötigen wir alle Daten und Maße zu Ihrem Treppenhaus und zu Ihrer Treppe.

Vereinbaren Sie am besten einen Termin mit unserem Serviceteam, damit ein Berater sich bei Ihnen vor Ort ein Bild machen und ein genaues Angebot abgeben kann.

I.d.R. wird das Geländer auf der Innenseite der Treppe durch die Fahrschiene des Lifts ersetzt. Der Handlauf auf der Wandseite bleibt meist erhalten. Manchmal wird er noch oben oder unter versetzt.

Das kommt wieder auf die Größe an. Aber in der Regel ist die Montage in wenigen Stunden abgeschlossen.

Ihr Treppenlift wird von autorisierten Aufzugsfachfirmen installiert.

Unsere Treppenlifte sind für ein Gewicht von max. 225 kg ausgelegt.

Unsere Stuhllifte verfügen über einen Alarmknopf.

Wenn Sie eine Pflegestufe haben, können Sie von der Pflegeversicherung einen Zuschuss bis zu € 4.000,- erhalten.

Auf diesen Zuschuss besteht zwar kein Rechtsanspruch. Erfahrungsgemäß wird Ihnen der Zuschuss aber mit hoher Wahrscheinlichkeit bewilligt.

Weitere Informationen zur Finanzierung von Treppenliften erhalten Sie hier.

Ja, der Stuhllift hat eine Fernbedienung, mit der man den Stuhl bedienen kann.

Unser Anliegen ist, dass der Stuhllift zur Einrichtung Ihres Hauses passt. Daher ist er in verschiedenen Farben erhältlich. Die Standardfarbe ist lichtgrau. Bitte sprechen Sie über die Farbe mit unserem Berater.

Rollstuhllift

Ein Hublift überwindet nur einen Höhenunterschied, also er transportiert eine Last von unten nach oben oder umgekehrt.

Ein Plattformlift dagegen überwindet nicht nur Höhe, sondern auch Entfernung. Er fährt also schräg nach oben oder unten.

Das Angebot von unserer Webseite umfasst Plattformlifte.

Ein Rollstuhllift ist ein individuell nach Ihren Bedürfnissen gefertigtes Produkt. Je nach Ausstattung, Schienenlänge, Zahl der Kurven, Tragfährigkeit usw. kostet ein Rollstuhllift ab 9.000 Euro.

In diesem Artikel lesen Sie, welche Faktoren auf den Preis wirken.

Um Ihnen ein individuelles Angebot zu unterbreiten, kontaktieren Sie unseren Beratungsservice.

Plattformlifte eignen sich für vielfältige Grundrisse und Anforderungen.

In diesem Artikel lesen Sie, wo ein Rollstuhllift eingebaut werden kann.

Ob Ihr Haus für den Einbau geeignet ist, hängt u.a. vom Grundriss und von der Konstruktion der Treppe ab. Für ein Angebot ist es notwendig, dass sich ein Berater vor Ort die Gegebenheiten anschaut.

Ein Rollstuhl- oder Plattformlift wird individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst, deshalb sollten Sie für die Herstellung, Montage und Abnahme mit einem Zeitraum zwischen 3 und 6 Wochen rechnen.

Unsere Rollstuhllifte können je nach Modell eine Last von 225 kg – 300 kg tragen.

Ob eine weitere Person auf dem Rollstuhllift mitfahren kann, hängt von der Plattformgröße und dem Tragfähigkeit ab. Die zulässige Maximallast darf nicht überschritten werden.

Eine weitere Person kann bei entsprechender Größe des Rollstuhlliftes auf einem Klappsitz Platz nehmen. Bei entsprechender Kopffreiheit (Plattformgröße und Einhaltung der Maximallast) können u.U. auch Personen stehend transportiert werden, wenn diese Person über ausreichend Standsicherheit hat und sich an den Haltgriffen festhalten kann.

Die Rollstuhllifte sind mit einem Alarmknopf ausgestattet. Zusätzlich ist die Integration eines GSM-Moduls möglich, welches im Nofall eine SMS an eine vorher definierte Telefonnummer versendet.

Die Rollstuhllifte sind mit einer strukturierten Bodenplatte ausgestattet, welche ein Wegrollen des Rollstuhls verhindert. Mitfahrende Personen werden durch einen Sicherheitsbügel vor dem Herunterfallen geschützt.

Das kommt darauf an, wieviel Platz im Treppenhaus vorhanden ist und welche Fläche für den Rollstuhl und weitere Personen notwendig ist. Sondergrößen sind möglich.

Der Rollstuhllift ist in allen RAL-Farben verfügbar. Die Fahrschienen, Stützen und die Plattform werden mit dem Lack Ihrer Wahl überzogen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?